Zeigt alle 9 Ergebnisse

Seitenleiste anzeigen

Bondage Zubehör – Für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten

Um mit Bondage Spaß zu haben, musst du nicht direkt ein Experte sein und ein komplettes Zimmer voll mit Ausrüstung, Peitschen, Seilen und Zubehör haben. Ihr könnt ganz klein Anfangen und euch je nach gefallen immer mehr steigern und irgendwann ein eigenes Zimmer dafür einrichten, falls ihr das überhaupt möchtet. Am besten gelingt der Einstieg mit einem kleinen Einstiegsset, dass so viel Verschiedenes wie möglich beinhaltet. So habt ihr den Vorteil, dass ihr alles einmal testen könnt und euch dann später etwas spezifischer umschauen. Ein Bondage-Set besteht meistens aus einer Augenbinde, einer Peitsche, einem Seil, Fesseln für die Hände und vielleicht noch einem kleinen Paddel.

Was ist Bondage Zubehör?

Unter Bondage versteht man eine Unterkategorie in der BDSM-Szene. BDSM bezeichnet eine Sammlung von sexuellen Vorlieben, die häufig mit Unterwerfung & Dominanz, Bestrafung, Lustschmerz oder Fesseln in Verbindungen stehen. Damit unser Shop schön einfach aufgebaut ist, haben wir alles aus dieser Kategorie zusammengefasst. Unter Bondage Zubehör versteht man eine ganze Menge. Das wichtigste aus diesem Bereich sind Seile und Knebel. Mit diesen Utensilien kannst du deinen Partner / deine Partnerin durch das Ausdrücken von Dominanz enorm erregen. Das Gleiche gilt natürlich auch für dich.

Wie starte ich am besten mit Bondage Zubehör?

Der wichtigste Tipp an euch ist: Geht es langsam an und überstürzt nichts. Es gibt nichts Schlimmeres als wenn sich einer der Sexualpartner nicht sicher fühlt und etwas als unangenehm empfindet. Sprecht alle Handlungen vorher miteinander ab und fang nicht einfach aus dem nichts an deine Freundin zu würgen. Sonst kann das zu einigen unschönen Situationen führen. Am besten startest du mit einfachen Stellungen und schaust dir ein paar Techniken zum Binden von Fesseln sowie passende Stellungen im Internet an.